Oliver

Die Freude beim Praktizieren und die Freude beim Unterrichten haben in meiner Yoga Praxis und Lehre eine besondere Bedeutung. Es geht darum Glück (Flow) zu empfinden. Die Elemente unseres Daseins – Körper, Geist und Seele – können gänzlich unbegrenzt entwickelt werden. Die zielgerichtete Zunahme von (Eigen-) Wahrnehmung und (Eigen-) Kontrolle führen zu mehr Achtsamkeit, einem Fokus im Zustand des “Hier und Jetzt”, der berauschend ist.
Meine Vinyasa Stunden (Yang Praxis) sind immer energetisch. Wir wollen Anpassungs- und Entwicklungsprozesse ankurbeln und ein “inneres Feuer” erzeugen. Wer rastet, der rostet. Aber wer nicht rastet, verbrennt. So gestalten sich meine Klassen in einem ausgeglichenen Flow aus Anspannung und Entspannung. Die Atmung spielt dabei eine zentrale Rolle. Sie lenkt und führt uns durch das Leben und unsere Yoga Praxis.
Im Pendant zum Yang – dem Yin- suchen wir die Ruhe, die Tiefe und den Fokus. Hier finden meditative Elemente Einzug in die Asana Praxis. Finde im “Außen” Ruhe, um im “Innen” Ruhe zu finden.

Olivers Themen in der Ausbildung:

Pranayama


Olivers Hintergrund:

✓Vinyasa Flow Yogalehrer Ausbildung 
✓Yin Yoga 
✓Thai Yoga Massage Ausbildung 
✓Inside Flow Yoga Teacher Training
✓Personal Yoga Teacher Ausbildung
✓Trainer für asiatische Kampfkünste, Goju-Ryu Karate und Wing Tsun

15€

Rabatt, speziell für dich! 🎁

Trag dich ein für deinen exklusiven Rabatt und bleib auf dem Laufenden über unsere neuesten Produkte und Angebote!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.