Nathalie

Yogalehrerin

Zum Yoga kam ich 2015 in einem Fitnessstudio. Das Gefühl der vollkommenen Erholung und Entspannung in Savasana hat mich so unglaublich fasziniert, dass ich mehrere Yogastunden pro Woche besuchte. Als Ruhepol zu meinem zeitweise stressigen Arbeitsalltag hat sich Yoga damit langsam in mein Leben geschlichen und mich schon an viele verschiedene Orte begleitet. 2020 Schließlich entschloss ich mich schließlich, eine Ausbildung zur Vinyasa & Mindfulness Yogalehrerin zu absolvieren, was sich als große Bereicherung für mein Leben herausstellte und nicht mehr aus meinem Alltag wegzudenken ist. 

Ich unterrichte hauptsächlich im Vinyasa-Stil und lege dabei den Fokus auf eine gesunde Ausrichtung und Spaß auf der Matte, bei dem wir auch manchmal unsere Komfortzone verlassen. 
Atemübungen und Meditation finden sich in meinen Stunden ebenso wieder, wie kleinere Sequenzen aus dem Yin Yoga, um bewusst zur Ruhe zu kommen. 

Ich freue mich, mit Dir gemeinsam zu praktizieren!