Lea

Nach meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin entschied ich mich relativ schnell zur Yogalehrerausbildung. 
Ich wusste anfangs noch nicht, was mich alles erwartet und bin heute noch immer überrascht, wie vielfältig Yoga funktioniert: als Training, in der Therapie, als Wegweiser und Alltagsbegleiter… 
In meinen Stunden ist es mir wichtig, den Teilnehmern ein gesundes und bewusstes Körpergefühl zu vermitteln und verschiedene Möglichkeiten aufzuzeigen, die Asanas individuell auszurichten.  Ich finde es erstaunlich, wie Bewegung und Atmung zusammenarbeiten und welche Zusammenhänge es in unserem „Wunderwerk Körper“ zwischen den verschiedenen Körperbereichen gibt. 
In meiner Praxis liebe ich die Abwechslung zwischen Yin und Yang, von vertrauten, oft wiederholten Bewegungen und Experimenten auf der Matte.  
Ich freu mich auf dich.

Kurse mit Lea