Kurs Levels

Absolute Anfänger

In diesem Kurs lernst du die Grundlagen der Yoga-Praxis kennen. Du wirst durch die wichtigsten Basis-Haltungen geführt und lernst achtsames Atmen sowie die Verbindung von Atem und Bewegung kennen. Im Fokus stehen detaillierte Erklärungen, sorgfältige Anleitungen und gemeinsames Üben der Asanas. Dieser Kurs eignet sich vor allem für absolute Anfänger.

Level 1

In diesem Level wirst du Schritt für Schritt durch deine Yoga-Praxis geführt. Die ersten Grundlagen wurden dir zum Beispiel im Grundkurs bereits vermittelt. Du kennst den “Herabschauenden Hund” und die “Cobra” und bist bereit für den ersten, sanften Flow, der dir in Ruhe erklärt wird. Dieses Level ist als Aufbau auf den Grundkurs oder einen Anfänger-Kurs (Absolute Anfänger) gedacht, setzt aber keine weitere Yoga-Erfahrung voraus.

Level 2

Dieses Level empfehlen wir nach mindestens 6 - 12 Monaten regelmäßiger Yogapraxis. Bauch, Rücken und Oberarme sind bereits etwas gestärkt - Schultern, Hüften und Beinrückseite nicht mehr ganz so steif. Die Abläufe der Yoga Klassen sind vertraut und das ein oder andere sowie Sanskritwörter ist dir ebenfalls bekannt. Dann kannst du diese Klasse genießen.

All Level

Dieser Kurs ist für Yogis aller Level (die Grundstellungen solltest du allerdings beherrschen. Am besten hast du vorab einen unserer Grundkurse oder den Basic Anfänger Workshop besucht). Viele Asanas werden in verschiedenen Varianten angeboten. Jeder Teilnehmer kann je nach Lust, Verfassung und Erfahrung seine Version wählen und nach seinem eigenen Tempo durch die Klasse fließen.


Kursbeschreibung

Vinyasa

Vinyasa bedeutet, Atmung und Bewegung zu synchronisieren. Unterstützt durch die Kraft der Atmung entsteht eine Folge von Asanas (Übungen), die reibungslos ineinander übergehen. Mit viel Kraft aber auch Leichtigkeit kann jeder Yogi regelrecht durch seine eigene Yoga-Praxis fließen (Flow) und dabei entspannen.

Wie alle Yoga-Arten hat Vinyasa viele Vorteile. Durch den kraftvollen Flow treibt der Schweiß Stoffe aus dem Körper und reinigt ihn von innen. Der Körper wird gestärkt, um Krankheiten und Beschwerden wie zum Beispiel Rückenleiden vorzubeugen oder ganz loszuwerden. Der Flow und die volle Konzentration auf den Atem lösen uns von alltäglichen Gedanken und machen den Kopf frei. Und schon sieht nach einer Runde Flow die Welt wieder ganz anders aus. 

Vinyasa Flow ist für jedermann und wird in verschiedenen Levels angeboten.

Yoga Grundkurs

Yoga ist ein sehr weitreichendes System aus Körper-, Atem- und Achtsamkeitsübungen, für das mehr als 90 Minuten benötigt werden, um einen großen Teil des Repertoires kennenzulernen. Wir bieten Einsteiger-Klassen mit 8 verschiedenen Themen-Schwerpunkten an, um die Wirkung der verschiedenen Übungsgruppen erfahrbar zu machen. Jede Klasse besteht hierbei aus einer vollständigen Yogasequenz, vom Warm-up bis zur abschließenden Entspannung. Bei der Ausführung der Asanas (Haltungen) werden interessante Details entdeckt, die bislang unklar waren. Ein Kurs nicht nur für Einsteiger. Es handelt sich um ein geschlossenes Kursformat dh die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.

Hier geht es zu den Terminen & zur Anmeldung.

Yoga für Anfänger

Dieser Anfängerkurs zeigt dir die Grundlagen der Asanas (Körperübungen), Atemübungen und Entspannungstechniken. Schritt für Schritt lernen wir in diesem Kurs die Yoga-Basics kennen und bereiten dich auf die folgenden Kurse vor. Dieser offene Kurs kann ohne Anmeldung besucht werden und ist ideal für dich, wenn du dich nicht für einen geschlossenen Grundkurs anmelden möchtest.

Rücken Yoga

In diesem Kurs konzentrieren wir uns speziell auf deinen Rücken und sagen den Rückenbeschwerden den Kampf an (wer keine Rückenschmerzen hat, darf gerne trotzdem teilnehmen). Mit gezielt auf die Rückenpartie ausgerichteten Yoga-Übungen werden:

  • Anspannungen in deiner Rücken- und Schultermuskulatur gelöst

  • Wirbelsäule und Gelenke mobilisiert

  • die Rückenmuskulatur gestärkt und stabilisierst

  • die unterstützenden Bauchmuskeln gestärkt

Durch regelmäßige Praxis können so Schmerzen und Verspannungen im Rücken gelindert und am besten vorgebeugt werden.

Jivamukti Inspired Vinyasa 

Jivamukti Yoga ist ein moderner New Yorker Yoga Stil, der Meditation, das Singen von Mantren, Yogaphilosophie und eine kraftvolle körperliche Praxis miteinander verbindet. In dieser Stunde kannst du begleitet von sorgfältig ausgewählter Musik, einen Wechsel aus fliessenden und länger gehaltenen Asanas erwarten, was eine befreiende, reinigende Wirkung auf Körper und Geist hat. 

Easy Morning

Eine entspannende aber dennoch kraftvolle Klasse, für Yogis aller Levels. Die Grundstellungen solltest du allerdings bereits kennen. In dieser Stunde kannst du Kraft tanken, um voller Energie in den Tag zu starten.

TriYoga Flow

Das Konzept wurde von der in Kalifornien lebenden Yogameisterin Kali Ray entwickelt und ist ein besonderer Hatha-Yogastil. Der Name TriYoga steht für die Einheit von Körper, Geist und Seele. Die Elemente Asanas (Übungen), Pranayama (Atmung) und Mudras (Handgesten) werden zu fließenden Sequenzen (Flow) verbunden. TriYoga ist ein sehr eleganter und meditativer Yoga-Stil mit wellenartigen Bewegungen der Wirbelsäule und die fließenden Übergängen von einer Stellung zur nächsten. Werden die TriYoga Flow Elemente in perfekte Harmonie gebracht, entsteht die Erfahrung des „Inner Flow“ - Art Meditation in Bewegung.

Pränatal Yoga / Schwangerschaftsyoga

Die Schwangerschaft wird oft geprägt von einem Mix aus großer Freude auf das Baby, aber auch Unsicherheit und dem ein oder anderen Wehwehchen. Ein bisschen Ruhe und Entspannung sind in dieser Phase ebenso wichtig wie ein kräftiger Körper, der den Beschwerden in der Schwangerschaft die Schranken weist und ihm während der Geburt Kraft gibt. Pränatal Yoga ist ein sanfter Mix aus Entspannung und Bewegung. Die perfekte Vorbereitung für die bevorstehende Geburt. Sofern von deinem Arzt nicht anders verordnet, empfehlen wir Schwangerschaftsyoga ab SSW. 13. Der Einstieg ist jeder Zeit möglich. Teilnahme nur mit 5x-Karte.

Hier geht es zur Anmeldung. 

Rückbildungs-Yoga (Postnatal Yoga) mit Baby

Postnatal Yoga eignet sich sehr gut, um nach der Geburt wieder bewusst im eigenen Körper “anzukommen”. Die gesamte Muskulatur wird gestärkt und die Rückbildung des Beckenbodens positiv beeinflusst. Leichte Atemübungen helfen der frisch gebackenen Mama sich zu entspannen. Wer möchte kann in diesem Kurs sein Baby gerne mitbringen. Dieser Kurs ersetzt keine Rückbildung! Sofern von deinem Arzt nicht anders verordnet, empfehlen wir diesen Kurs ab 8 Wochen nach der Geburt. Bei Kaiserschnitt-Geburten ab 12 Wochen nach der Geburt. Dieser Kurs wird nicht von den Krankenkasse bezuschusst. Der Einstieg ist jeder Zeit möglich. Teilnahme nur mit 8x-Karte.

Hier geht es zur Anmeldung.

YogaStudioFox_BlockMatteGurt.jpg

Coming soon

Yin Yoga

Yin Yoga ist eine entspannende Praxis und eine wirksame Methode, um Stress abzubauen. Das bewusste, nachhaltige Entspannen setzt einen Gegenpool zu den Herausforderungen des Alltags und schenkt Ruhe, Gelassenheit und Klarheit. Es beruhigt das zentrale Nervensystem und hilft so, Körper und Geist optimal zu regenerieren. Bewusste Atemübungen (Pranayama), Achtsamkeitsübungen und Meditation sorgen dafür, dass auch der Geist zur Ruhe finden kann.

Mama & Baby Yoga

Mama und Baby kommen in dieser Stunde zum ersten Mal zusammen auf die Matte.
Sanfte Übungen stärken die durch die Schwangerschaft geschwächten Körperbereiche wie den Beckenboden oder die Bauchmuskeln. Die kleinen Yogis können so auf liebevolle Weise erste Erfahrungen auf der Matte sammeln. Mama & Baby Yoga ist kein Rückbildungsersatz. Der Kurs wird ab frühestens 12 Wochen nach der Geburt empfohlen.

Oldie but Goldie

Wer atmen kann, kann Yoga machen. Yoga ist bis ins hohe Alter möglich, und es ist nie zu spät, damit zu beginnen. Yoga widmet sich auf verschiedenen Ebenen sanft den Wehwehchen des Alters. Leichte runde Bewegungen sowie Gleichgewichtsübungen fördern Beweglichkeit und Koordination. Gezielte Atem- und Entspannungsübungen sind Erholung für Körper und Geist. So kann, egal in welchem Alter, neue Kraft getankt werden.

Kinder Yoga

Yoga bietet schon den Kleinsten einen optimalen Ausgleich zum Alltag und sagt der trägen Bequemlichkeit den Kampf an. Der Körper wird ganzheitlich gestärkt und das Körperbewusstsein gefördert. Konzentration und Achtsamkeit werden geschult und yogische Werte wie Respekt und Vertrauen auf spielerische Weise vermittelt.