Kinderyoga Geschichten

Ein Tor zur Fantasie & Bewegung

Kinderyoga ist nicht nur eine Praxis der körperlichen Übungen, sondern auch ein kreativer Raum, in dem Geschichten und Fantasie eine zentrale Rolle spielen. Durch die Verbindung von Bewegung mit ErzĂ€hlungen entsteht eine einzigartige Form des Lernens und Erlebens, die Kindern hilft, sich auf mehreren Ebenen zu entwickeln. In diesem Artikel erfĂ€hrst du, was Kinderyoga Geschichten sind, wie sie sich von anderen Themen im Kinderyoga unterscheiden, welche Gemeinsamkeiten es gibt und welche positive Wirkung die ErzĂ€hlungen haben können.

Online Kinderyoga Kompakt-Ausbildung

Nach dieser berufsbegleitenden Ausbildung kannst du Kinderyoga unterrichten und eigene Kinderyoga Kurse leiten. Unsere Kinderyoga Ausbildung wurde von der Bundesarbeitsgemeinschaft fĂŒr Haltung und Bewegungsförderung e.V. als “besonders entwicklungsfördernd” zertifiziert.

Das Yoga Studio Fox ist der einzige von der BAG zertifizierte Yoga-Anbieter!

  • 20 Stunden Kompakt-Ausbildung: 6 Termine online live oder flexibel via Aufzeichnungen + on-demand Lernvideos
  • Inkl. Zugriff auf das neue Stundenbild-Archiv unserer Kinderyoga Community mit +3.000 Mitgliedern
  • Ausbildungs-Zertifikat: Kinderyogalehrer-Zertifikat mit BAG- & TÜV-Siegel
  • Online, bequem von zu Hause aus und ohne Vorerfahrung

Was sind Kinderyoga Geschichten?

Kinderyoga Geschichten sind narrative Abenteuer, die Kinder auf eine imaginĂ€re Reise mitnehmen, wĂ€hrend sie verschiedene Yoga-Positionen, -Übungen und -Bewegungen ausfĂŒhren.

Diese Kinderyoga Mitmachgeschichten können von fernen LÀndern, magischen Wesen oder Heldentaten handeln, die alle darauf abzielen, die Yoga-Praxis von Kindern mit einem lebendigen Kontext zu bereichern und Werte zu vermitteln.

Kinderyoga Geschichten vs. Übungen: Unterschiede und Schnittmengen

WĂ€hrend Kinderyoga Übungen sich auf die körperlichen Aspekte wie Haltungen und Atmung konzentrieren, bieten Kinderyoga Geschichten eine zusĂ€tzliche Dimension, die die Fantasie anregt und die emotionale und soziale Entwicklung fördert.

Die Schnittmenge liegt in der Verwendung von Yoga-Positionen innerhalb der Geschichten, die die Handlung vorantreiben und den Kindern eine tiefere Verbindung zu den Übungen ermöglichen.

In unserem kostenlosen Artikel beschreiben wir 6 kreative AnsĂ€tze, wie du ganz einfach deine eigenen Kinderyoga Übungen kreieren kannst.

Kinderyoga Geschichten vs. Stundenbilder: Unterschied und Schnittmengen

Kinderyoga Stundenbilder sind eine kreative Komposition, die Übungen und Kinderyoga Geschichten harmonisch miteinander verwebt. Geschichten dienen dabei als roter Faden, der die Kinder durch eine thematische Reise fĂŒhrt, wĂ€hrend die Yoga-Übungen als interaktive Stationen entlang dieser Reise eingebettet sind. Diese Kombination ermöglicht es, eine immersive Erfahrung zu schaffen, in der Bewegung und ErzĂ€hlung Hand in Hand gehen.

Die Übungen werden durch die Kindeyoga Geschichten mit Bedeutung aufgeladen, was den Kindern hilft, sich emotional und kognitiv mit den Yoga-Posen zu verbinden. Gleichzeitig bieten die Stundenbilder die notwendige Struktur und Visualisierung, um den Kindern Orientierung zu geben und den Ablauf der Stunde transparent zu machen. So bilden Kinderyoga Geschichten und Übungen zusammen das HerzstĂŒck eines jeden Kinderyoga Stundenbilds, wobei die Geschichten die Fantasie anregen und die Übungen den Körper aktivieren, was zu einer ganzheitlichen Entwicklung fĂŒhrt.

In unserem Stundenbilder-Achriv findest du bereits mehrere Hundert Kinderyoga Geschichten fĂŒr Kindergartenkinder und viele weitere Altersklassen. Unsere stetig wachsende Kinderyoga Community mit +3.000 Mitglieder sorgt dabei fĂŒr konstanten Nachschub. Zugriff erhĂ€ltst du, indem du unsere Online Kinderyoga Ausbildung abschließt und selbst ein Stundenbiuld fĂŒr die Community hochlĂ€dst. Alternativ kannst du den Zugang zum Archiv fĂŒr einmalig nur 99 € erwerben.

Drei AnsĂ€tze fĂŒr Kinderyoga Geschichten

Thematische Reisen: Geschichten, die Kinder auf eine Entdeckungsreise mitnehmen, wie eine Expedition in den Dschungel oder eine Fahrt mit einem Piratenschiff, wobei jede Begegnung eine neue Yoga-Pose einfĂŒhrt.

Mythologische ErzÀhlungen: Geschichten aus der indischen Mythologie oder anderen Kulturen, die nicht nur unterhalten, sondern auch Werte wie Mut, Freundschaft und Weisheit vermitteln.

Interaktive Geschichten: Geschichten, in denen Kinder aktiv zum Mitgestalten eingeladen werden, indem sie eigene Charaktere erschaffen oder Entscheidungen treffen, die den Verlauf der Geschichte beeinflussen.

Kinderyoga Unterrichtsmaterial

Integriere unser liebevoll konzipiertes Kurs- und Begleitmaterial in deine Yoga- & Achtsamkeitskurse mit Kindern und lasse dich von neuen Inhalten und Perspektiven inspirieren.

  • Stundenbilder
  • Kinderyoga Wertekalender
  • Stuhl-Yoga fĂŒr das Klassenzimmer
  • Emotionsguide fĂŒr Kinder
  • vieles mehr

Die Kraft der ErzÀhlung im Kinderyoga

Geschichten im Kinderyoga sind mehr als nur Unterhaltung; sie sind ein mĂ€chtiges Werkzeug, das Konzentration, KreativitĂ€t und körperliche Bewegung miteinander verknĂŒpft. Durch Geschichten werden Kinder ermutigt, ĂŒber die reine AusfĂŒhrung von Übungen hinauszugehen und eine tiefere Ebene des Erlebens und Verstehens zu erreichen. Dieser ganzheitliche Ansatz fördert nicht nur die physische Gesundheit, sondern auch emotionales Gleichgewicht und kognitive Entwicklung.

Kinderyoga Geschichten öffnen ein Fenster zu neuen Welten, in denen Yoga-Übungen Teil eines grĂ¶ĂŸeren Abenteuers sind. Diese spielerische Integration von Bewegung und ErzĂ€hlung macht Kinderyoga zu einer bereichernden Erfahrung, die weit ĂŒber die Matte hinausgeht.